Hauptstadt

Fragen?/ Tags/ Designerconfetti/ Kurioses Wissen/RSS/Nächste SeiteArchiv

In der Freiheit finden viele Menschen die Sünde

"Last Season"…

In diesem Frühjahr haben sie Platz für die Ankunft der neuen Kollektionen gemacht… Reduzierung von Strickwaren aus der letzten Saison 2013 von Céline, Chloé, Jil Sander und Prada auf Wollknäuele: Symbole der Hoffnung und Sehnsucht.

Hier die letztjährige Aktion: “Everything" - alle neuen Düfte aus 2012…

http://tadaa.im/0KTrQL
Greg Bear - “Jäger”

Lorde - “Team”

Wait ‘til you’re announced
We’ve not yet lost all our graces
The hounds will stay in chains
Look upon your greatness
That you’ll send
The call I’ll send
The call I’ll send
The call I’ll send
The call I’ll send
The call I’ll send
The call I’ll send
The call I’ll send
The call I’ll send
The call I’ll send
The call I’ll send
The call I’ll send
The call I’ll send
The call I’ll send
The call I’ll send
The call I’ll send
The call I’ll send

Call all the ladies out
They’re in there finally
A hundreds jewels on throats
A hundred jewels between teeth
Now bring my boys in
Their skin in craters like the moon
The moon we love like a brother, while he glows through the room
Dancin’ around the lies we told
Dancin’ around big eyes as well
Even the comatose they don’t dance and tell

We live in cities you’ll never see on screen
Not very pretty, but we sure know how to run free
Living in ruins of the palace within my dreams
And you know, we’re on each other’s team

I’m kind of over being told to throw my hands up in the air, so there
So all the cups got broke shards beneath our feet but it wasn’t my fault
And everyone’s competing for a love they won’t recieve
Cause what this palace wants is release

We live in cities you’ll never see on screen
Not very pretty, but we sure know how to run free
Living in ruins of the palace within my dreams
And you know, we’re on each other’s team

I’m kind of over getting told to throw my hands up in the air
So there
I’m kinda older than I was when rebelled without a care
So there

We live in cities you’ll never see on screen
Not very pretty, but we sure know how to run free
And you know, we’re on each other’s team
We’re on each other’s team
And you know, we’re on each other’s team
We’re on each other’s team
And you know, and you know, and you know

"Eine von den zehn Stimmen in meinem Kopf sagt mir, dass ich verrückt bin, während die anderen neun “la la la la” singen…"

Tja… Menschen…

Die schnellste Art im Internet eine richtige Antwort zu erhalten ist nicht die dazugehörige Frage zu stellen, sondern eine falsche Antwort als richtig hinzustellen.

Ich kämpfe mich durch die Nebelschwaden…

"Genau dies trübt und mindert Mamás Güte, Hilfsbereitschaft und Mut: Sie fordert im Gegenzug einen Tribut. Bürdet dem anderen Verpflichtungen auf. Ihre Güte ist eine Währung, mit der sie sich Treue und Ergebenheit erkauft. Inzwischen kann ich verstehen, warum Madaline Tinos verließ. Das Seil, das vor dem Ertrinken rettet, kann zu einer Schlinge werden, die einen zu erdrosseln droht. Am Ende ist Mamá immer enttäuscht von den Menschen, so auch von mir. Man kann die Schuld nicht begleichen, in der man bei ihr steht, jedenfalls nicht wie von ihr erwartet. Mamás Trostpreis besteht in der grimmigen Befriedigung, die Oberhand behalten zu haben, von einer Warte strategischer Überlegenheit aus Urteile über andere fällen zu können – denn sie ist immer diejenige, der unrecht getan wurde."

- Auszug aus: Khaled, Hosseini. „Traumsammler”

Khaled Hosseini - “Traumsammler”

Ein ganz normaler Arbeitstag...

image

Berlin Westhafen….